LIGA-SPONSOREN
liga-birmoserliga-iceliga-moltenliga-dbbl2

  • logo-sparkasse
  • logo-swp
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-hummingbird
  • logo-rutronik
  • logo-dak
  • logo eps
  • logo-ensinger
  • logo-foeller
  • logo-spalding

Sterne rüsten sich für das Finale – FAN-Bus nach Wasserburg

Wie im letzten Jahr qualifizierten sich die Sterne mit einem Sieg im Halbfinale gegen den BC Marburg für das Finale um die Deutsche Meisterschaft.

Dieses wird im Modus „Best of Five“ ausgetragen. Und erneut trifft man im Finale auf den Serienmeister TSV Wasserburg. Vieles scheint identisch zur abgelaufenen Saison als die Sterne erstmals Deutscher Vizemeister wurden - jedoch gibt es zur letzten Saison einige nicht ganz unwichtige Unterschiede. Da wäre zum Beispiel das Heimrecht, welches sich die Sterne mit Platz 1 in der regulären Saison gesichert haben. So beginnt die Serie dieses Jahr am kommenden Freitag um 19 Uhr in Keltern und nicht in Wasserburg. Auch sind die Rutronik Stars in dieser Saison – toi, toi, toi - von schweren Verletzungen verschont geblieben. Im letzten Jahr musste Head-Coach Christian Hergenröther in den Finalspielen mit Stina Barnert, Jasmine Thomas und Maja Vucurovic gleich auf drei TOP-Spielerinnen verzichten. Damit steigen die Hoffnungen der Sterne, endlich einmal die seit 2014 in allen Play-Off Spielen unbesiegten Damen vom Inn zu schlagen. Und genau das ist das Ziel und der Ansporn zugleich. Aber auch wenn die Sterne als Tabellenerster mit Heimrecht in die Play-Offs gehen, heißt der Favorit auch in diesem Jahr TSV Wasserburg. Zwar haben die Inn-Städterinnen in der aktuellen Saison gleich mehrere Spiele verloren, aber kein einziges in welchem sie vollzählig waren. Ihre derzeitige Stärke demonstrierten Rebecca Tobin & Co. eindrucksvoll vor einigen Wochen im Deutschen Pokalfinale, als die Sterne sich sehr deutlich geschlagen geben mussten.

Doch am Freitag (Sprungball: 19.00 Uhr) soll der erste Angriff auf die Dominanz des TSV Wasserburg erfolgen. „Mit einer vollen und stimmungsvollen Halle wie gegen Marburg“ ist einiges möglich so Team-Captain Stina Barnert, die damit die gesamte Region auffordert das Sterne-Team lautstark zu unterstützen. Entscheidend könnte in dieser Serie vor allem das Duell unter dem Korb werden. Schaffen es Lina Pikciute, Alicia DeVaughn, Marina Markovic und Mailis Pokk die beiden überragenden Centerinnen Rebecca Tobin und Monique Reid zu kontrollieren, haben die Sterne gute Chancen ihr Heimspiel zu gewinnen. 

Bevor es am 1. Mai (Sprungball: 16.00 Uhr) in Keltern zu Spiel 3 kommt, müssen Stina Barnert & Co. bereits am Sonntag zum zweiten Spiel in Wasserburg (Sprungball 16.00 Uhr) antreten. Zu diesem Spiel haben sich die Sterne-Sponsoren dazu entschlossen, die Finanzierung eines FAN-Busses zu übernehmen (Abfahrt: 9.00 Uhr). Umgangssprachlich heißt es „Was nichts kostet ist nichts wert“, deshalb wird als „Fahrpreis“ eine Spende iHv. 20 Euro für die Jugendabteilung der Sterne erhoben. In diesem Preis sind Getränke unserer Partner, der Brauerei Ketterer, der Firma Ensinger Mineralquellen sowie eine zünftige Brotzeit unserer Catering-Partner enthalten. Das Sterne-Team sowie die Jugendabteilung würden sich sehr freuen, wenn möglichst viele Fans das Team in Wasserburg unterstützen würden.

Anmeldungen für den FAN-Bus sowie Ticketreservierungen bitte über Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder per SMS oder WhatsApp an: 0171-6535225. Tickets können auch im Kartenbüro in den Schmuckwelten bezogen werden. Die Halle ist am Freitag ab 17.30 Uhr geöffnet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, es gibt leckeres vom Grill sowie einiges mehr. Wir freuen uns auf Euch.

  • logo-sparkasse
  • logo-swp
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-hummingbird
  • logo-rutronik
  • logo-dak
  • logo eps
  • logo-ensinger
  • logo-foeller
  • logo-spalding
Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
- Abteilung Basketball -
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Tel. 0 72 32 / 30 13 16
Fax. 0 72 32 / 30 13 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rutronik-stars-keltern.de

Copyright © 2009-2016 Grüner Stern Keltern
Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe