LIGA-SPONSOREN
liga-birmoserliga-iceliga-moltenliga-dbbl2

  • logo-sparkasse
  • logo-swp
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-hummingbird
  • logo-rutronik
  • logo-dak
  • logo-koehler
  • logo-ensinger
  • logo-foeller
  • logo-spalding

Unglückliche Niederlage

Im ersten Heimspiel mussten die Sterne gegen keinesfalls starke Gäste aus Wasserburg eine schmerzhafte Niederlage einstecken.

Das Team von Coach Rouven Rössler begann stark und führte zur Halbzeit mit 14 Punkten (43:29). Auch zu Beginn des dritten Viertels dominierten die Sterne noch das Spiel. Ein Fastbreak von Captain Vanessa Seemann brachte die Sterne nach 27 Minuten mit 21 Punkten in Führung (55:34). Zu diesem Zeitpunkt dachte niemand, dass man dieses Spiel noch aus der Hand geben könnte. Ein 15:4 Lauf der Gäste in nur 3 Minuten ließ die Führung auf „nur noch“ 10 Punkte schmelzen (59:49). Zu Beginn des Schlussviertels wurden die Sterne immer nervöser und vergaben teils auch einfache Korbleger. So kam es wie es kommen musste. Zwei Dreier brachten die Innstädterinnen kurz vor Ende in Führung (69:72). Auszeit Keltern. In den letzten Sekunden verwandelte Leonie Elbert einen spektakulären Distanzwurf mit Brett zum Ausgleich. Den letzten Angriff hatten die Gäste und vergaben ihn. Zu einer Overtime kam es jedoch leider nicht, da Schiedsrichter Österle 1 Sekunde vor Ende des Spiels ein Foul sah. Die beiden Freiwürfe verwandelte Gästespielerin Elizabeth Wood zum Sieg für die Gäste. Dass der aus Sicht der Sterne umstrittene Foulpfiff, der letztendlich 1 Sekunde vor Ende das Spiel entschied, bei den Sternen größere Emotionen auslöste, sollte verständlich sein. Nach einigen Minuten waren die Emotionen wieder gekühlt. Das Video wird nun entscheiden, welche Meinung die richtige war.

Keltern II – Wasserburg II 72:74 (23:14, 20:15, 16:20 und 13:25)

Keltern II: Leonie Elbert (19 Punkte/3 Dreier), Alina Fody (2), Julia Seemann (4/0), Ayse Demirtas (DNP), Jelena Bozic (2), Vera Genten (2), Sara Schubitschew (12/0), Iva Banozic, Linn Schüler (2), Vanessa Seemann (13/0), Kiley Shoemaker (16/0) und Pia Gross.

Wasserburg II: Pauline Huber (3 Punkte/1 Dreier), Karin Bayerl, Sophie Perner (4/0), Brittany Moore (24/3), Anna Heise (14/0), Victoria Luthardt (4/0), Manuela Scholzgart (3/1), Elizabeth Wood (19/3) und Priscilla Waterloh (3/1).

  • logo-sparkasse
  • logo-swp
  • logo-pzmedien
  • logo-lotto
  • logo-hummingbird
  • logo-rutronik
  • logo-dak
  • logo-koehler
  • logo-ensinger
  • logo-foeller
  • logo-spalding
Fußball Club Nöttingen 1957 e.V.
- Abteilung Basketball -
Gleiwitzer Straße 28
75196 Remchingen
Tel. 0 72 32 / 30 13 16
Fax. 0 72 32 / 30 13 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rutronik-stars-keltern.de

Copyright © 2009-2016 Grüner Stern Keltern
Gestaltung und Programmierung: www.kroenerdesign.de - Die Werbeagentur für Pforzheim und Karlsruhe